Teller, die die Welt bedeuten

Insectus zu Gast bei der wissenschaftlichen Fachtagung „Teller, die die Welt bedeuten“.

Organisiert wurde die Veranstaltung im Rahmen des Forschungsprojektes „Pro Public Health Nutrition“ von Masterstudenten der Hochschule Fulda. In Form von verschiedenen Vorträgen wurden Themen angesprochen wie adipositasrelevante „Einflussfaktoren im Kindesalter“, „Ernährung für gesundes Altern“ oder das „Problem der Mangelernährung in Tongo &Sambia“. Als Antwort auf viele theoretische Darstellungen stellten wir unser Projekt „Insectus“ vor.
Wir bekamen die Möglichkeit uns im Anschluss mit anderen Organisationen und Projekten wie z. B dem „Bundeszentrum für Ernährung“, „isaac nutrition“ oder dem „Robert Koch Institut“ auszutauschen.
Es war ein sehr inspirierender Tag und wir möchten uns nochmal explizit für die vielen Nachfragen bedanken, die uns in unserem weiteren Arbeitsvorgang sehr voran gebracht haben.